Massivparkett (Einschicht)

Generell gilt für jeden Massivparkettboden, dass er zur Renovierung mehrfach abgeschliffen und mit einem neuen Oberflächenschutz versehen werden kann. Hat man einen gewachsten oder geölten Boden, so kann man ihn auch partiell ausbessern ohne direkt den gesamten Boden abschleifen zu müssen.

 

Stabparkett

gibt es in der Regel in den Stärken 14, 15, 16 und 22 mm. Die Stäbe sind zwischen 250 und 600 mm lang und zwischen 60 und 80 mm breit. Stabparkett wird über eine Nut und Feder - Verbindung meistens festverklebt auf dem Estrichboden oder einem Trockenunterboden verlegt. Das Schleifen und die Oberflächenbehandlung erfolgen nach der Verlegung.

 

Mosaikparkett

besteht aus einzelnen Vollholzlamellen, 8mm stark, bis zu 25 mm breit und bis zu 165 mm lang. Die Lamellen werden auf Verlegeeinheiten auf einem Klebenetz geliefert. Es ist ein preiswerter Gebrauchsboden, der auf Grund der günstigen Abmessungen seiner Elemente besonders gut für die Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet ist.

 

Hochkantlamellenparkett/Industrieparkett

Die Abmessungen entsprechen denen der Mosaikparkett-Lamellen, werden allerdings senkrecht aufgestellt. Somit ergibt sich eine Parkettstärke von 25 mm. Dieses Parkett wird in Verlegeeinheiten auf den Untergrund geklebt und ist äußerst robust und preiswert. Daher auch die häufige Verwendung im Gewerbebereich.

Das ideale Raumklima für Massivparkett


Um starke Fugenbildung zu vermeiden, sollte vor allem in den trockenen Wintermonaten ein ausgleichendes Raumklima herrschen. Ideal sind 20 – 22°C Raumtemperatur und 50 – 60 Prozent Luftfeuchte. Die deutschen Parketthersteller stellen Einschicht-Parkette mit 9 ± 2 Prozent Holzfeuchte her. Darüber und deutlich darunter liegende Werte können zu Fugenbildung oder Schwindfolgen führen.

Parkett- und Bodenleger

Inh. Michael Arenz

Am Hardtbach 6 
53347 Alfter

 

Telefon:+49 (0)228 - 390 20 65

Telefax:+49 (0)228 - 390 20 66

 Mobil: +49 (0)160 - 979 220 67

 

info@arenzbodendesign.de

 

 

Zum Kontaktformular

Mitglied der Innung

Parkett - und Bodenleger

Köln - Bonn - Aachen


Anrufen

E-Mail

Anfahrt